PSYCHOSOZIALE ONLINE-BERATUNG
Ich biete psychosoziale Online-Beratung mit dem Schwerpunkt der Traumaberatung, Somatic Experiencing (SE)® und Krisenintervention.

Traumaberatung

Belastende Ereignisse oder Lebensphasen können Spuren in unserer Psyche hinterlassen. Was Sie heute empfinden ist normal, es passt zu Ihren gemachten Erfahrungen. Ich bin an Ihrer Seite, um Perspektiven gemeinsam zu entdecken und zu erweitern.

Somatic Experiencing (SE)®

Körperempfindungen und intensive Emotionen sind der Schlüssel zur Trauma-Heilung. Mit Somatic Experiencing(SE)® werden die gemachten Erfahrungen zum Umgang mit Trauma als Ressource genutzt und in Körpererfahrungen integriert.  

Krisenintervention

Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV)
Unterstützung für Betroffene und Angehörige in der Akutphase nach potentiell psychisch traumatisierenden Ereignissen.

Traumaberatung

Belastende Ereignisse oder Lebensphasen können Spuren in unserer Psyche hinterlassen. Was Sie heute empfinden ist normal, es passt zu Ihren gemachten Erfahrungen. Ich bin an Ihrer Seite um Perspektiven gemeinsam zu entdecken und zu erweitern.

Somatic Experiencing (SE)®

Körperempfindungen und intensive Emotionen sind der Schlüssel zur Trauma-Heilung. Mit Somatic Experiencing(SE)® werden die gemachten Erfahrungen zum Umgang mit Trauma als Ressource genutzt und in Körpererfahrungen integriert.  

Krisen-
Intervention

Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV)
Unterstützung für Betroffene und Angehörige in der Akutphase nach potentiell psychisch traumatisierenden Ereignissen.
Marion Scheuerer

Ich begleite Menschen, welche die vielfältigen Folgeerscheinungen von Traumata oder belastenden Lebensphasen hinter sich lassen möchten und bereit sind ihre gemachten Erfahrungen als Potential für die persönliche Entwicklung zu nutzen. Ich biete psychosoziale Beratung und Traumaberatung und arbeite mit der Methode Somatic Experiencing (SE)®. Meine Klienten möchte ich ermutigen an sich zu glauben, ich unterstütze sie dabei ihren Weg mit neuer Gelassenheit, Tatkraft und Motivation zu gehen.

– Marion Scheuerer

Was ist ein Trauma?

Ein Trauma (griech.: Wunde) ist ein belastendes Ereignis oder eine Situation, die von der betreffenden Person nicht bewältigt und verarbeitet werden kann. Es ist das Resultat von Gewalteinwirkung – sowohl physischer wie psychischer Natur.

Etwas ist zu viel oder geschieht zu schnell, zu plötzlich, zu heftig!

Generell gilt: Als traumatisierend werden belastende Ereignisse wie schwere Unfälle, operative Eingriffe, lebensbedrohliche Erkrankungen und Naturkatastrophen, aber auch Erfahrungen von psychischer und körperlicher Gewalt sowie schwerer Verlust und Vernachlässigung bezeichnet. Diese Erfahrungen können schwere körperliche Verletzungen und lebenslange emotionale und kognitive Einschränkungen bedeuten. Wie eine körperliche Verletzung Zeit für Heilung benötigt, braucht auch die Seele/der eigene Geist/die Psyche ausreichend Zeit, sich zu erholen und zu gesunden.

Wie äußert sich ein Trauma?

Die Reaktion von Menschen auf traumatische Ereignisse hängt von unterschiedlichen Faktoren ab, unter anderem von der Art und Stärke des Erlebnisses, von der eigentlichen Situation und von den individuellen persönlichen Strukturen und Ressourcen. Da die Erfahrungen jedes Menschen einzigartig sind, ist es schwierig, eine einheitliche Liste der Trauma Symptome zu erstellen. Häufig treten parallel viele verschiedene Symptome auf, die eine außergewöhnliche Stressbelastung anzeigen. Die Resilienz- und Salutogeneseforschung zeigen eindrucksvoll, wie groß die Möglichkeiten sind, traumatische Situationen zu bestehen. Ich möchte mit meiner Arbeit das Bewusstsein der betroffenen Menschen schulen und ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und unterstützen.

…. „ein Trauma hat einen Anfang … und ein Ende“…

Kooperationspartner

Menü